Architekturmodellbau

IHRE Ideen
ZUM GREIFEN NAHE

Wettbewerb Rudolf-Buchbinder-Saal/Grafenegg

Arch. Maurer und Partner | 2023

Aufwendig detailliertes Kunststoffmodell mit abnehmbarer Südfassade. Sämtliche Steinteilungen, Gesimse und Risalite sind aus einem Vollmaterial gefräst. Im Inneren sind alle Innenwände, Treppenläufe und Erschließungsebenen dargestellt, auch die komplette Bestuhlung. Das ebenso aus dem Vollen gefräste Tonnendach kann ebenfalls zur besseren Einsicht abgenommen werden.

State-Museum Baku

Arch. Hoffmann-Janz | 2008

Technisch anspruchsvolles Präsentationsmodell im Maßstab 1:100 nach einem gewonnenen Wettbewerb im Jahre 2004. Zerlegbares und beleuchtbares Kunststoffmodell des neuen Museumsgebäudes, dass die staatliche Teppichsammlung der Republik Aserbeidschan beherbergt.

Schraubenfregatte Radetzky der k.k.Kriegsmarine

Maßstab 1:25

Holzmodell der k.k.Schraubenfregatte S.M. Radetzky. Das ca. 4 Meter lange und 2,80 Meter hohe Modell wurde originalgetreu nach den im Staatsarchiv befindlichen ursprünglichen Konstruktionsplänen nachgebaut. Zum Einsatz kamen lediglich Nuss- und Birnenholz, Messing, Hanfschnüre, Segeltuch und Zaponlack. Die Kanonen wurden aus Zinn gegossen. Der Arbeitsaufwand liegt bisher bei ca. 3000 Stunden, die Fertigstellung ist für nächstes Jahr geplant. Bei der Arbeit dürfte es sich um das weltweit einzige, existierende Modell dieses Schiffes handeln, das gemeinsam mit der Fregatte S.M. Schwarzenberg unter Vizeadmiral Teghetthoff bei den siegreichen Seegefechten vor Helgoland und Lissa dabei war.

Mittelalterliches Bauernhaus

Museumsdorf Krumbach | Maßstab 1:20

Holzmodell aus gebürstetem Nussholz, in Einzelteilen als Blockhaus nachgebaut. Die Durchsicht zur Stube ist gegeben. Man sieht den kompletten Dachstuhl, die Dacheindeckung mit Stroh ist angedeutet. Zur Verdeutlichung des mittelalterlichen Lebens in der Wechselregion, ist das Modell ein wichtiger Bestandteil des Krumbacher Museumsdorfes.